Über uns 2017-03-03T12:17:34+00:00

Eröffnet im Jahr 2011 gilt das Das Magazzino delle Scope als abwechslungsreiche Alternative zu den klassischen Restaurants Jesolos.
Das Lokal vereint Kunst, Küche, Design, und Kreativität ohne sich zu sehr von modischen Tendenzen und Entwicklungen beeinflussen zu lassen.
Die kulinarische Experimentierfreude kennt keine Grenzen und unsere Speisekarte orientiert sich an saisonellen Produkten und verändert sich so mit den Jahreszeiten.Inspiriert von den Cichetti aus Venedig ( kleine Häppchen für Zwischendurch), werden diese Snacks von uns in schicke Gerichte umgewandelt und finden so ihren Weg auf die Tische des Magazzino delle Scope.
Die kleinen Gerichte lassen auch preislich die Möglichkeit die Speisekarte je nach Lust und ohne klassische Reihenfolge von Vor- und Hauptspeise zu erkunden, bis der persönliche Hunger gestillt ist.
Beeinflusst wird das Magazzino delle Scope von dem Restaurant Don Claudio das für über 30 Jahr Vorreiter der kreativen Küche war und das im Sommer 2016 für immer seine Pforten geschlossen hat.
Das Don Claudio hat es geschafft über Jahre mit seiner Küche, seiner Philosophie und Einrichtung aktuell zu sein, auch dank der Gründerfamilie Romano, einer Familie der das Reisen in die Ferne im DNA liegt und die es aber trotzdem immer wieder zurückgezogen hat zu ihren Wurzeln.
Immer am Steuer Claudio Romano und sein Sohn Amos Romano, im Service Massimiliano und in der Küche Matteo Gobbo ( von 2007- 2016).
Heute lebt die Seele des Don Claudio weiter in vielen Gerichten des Magazzino delle Scope, das es trotzdem schafft seine eigene Identität zu behalten.
Und so geht die Reise des Magazzino by Don Claudio weiter…Eine Reise voller kulinarischer Höhepunkte und einer ungebändigten Lust auf Neues ohne jedoch die eigenen Wurzeln zu verlieren.